Kredit History – Teil 3

August 24, 2008 · Artikel drucken

Der Kredit im 19. Jahrhundert bis heute

Anfang des 19. Jahrhunderts steigerte sich der Kapitalbedarf enorm und Privatbankiers finanzierten die benötigten Kredite. Diese konnten aber bald den Bedarf nicht mehr decken. Die sich ständig ändernde wirtschaftliche Situation und der stetig steigende Bedarf an Fremdkapital gaben der Entwicklung der ersten Banken den Anstoß. Es wurden spezielle Banken gegründet. Zum Beispiel eine Bank für Handwerker, der Vorläufer der heutigen Volksbank. Die Vorläufer der Sparkassen entstanden schon in Jahre 1746.

In der Nachkriegszeit bekam die Vergabe von Krediten eine neue Dimension. Für den Wiederaufbau wurde hauptsächlich von Privatpersonen eine Menge finanzieller Mittel benötigt, sogenannte Konsumkredite. Mit der Ausbezahlung der jeweiligen Kreditsumme wurde ein Tilgungsplan aufgestellt, der eine Rückzahlung von maximal 72 Monaten vorsah. Auch Sicherheiten mussten übereignet werden, oder Gehaltsabtretungen wurden verlangt. Die positive Bonität war in den 50igern Grundlage und Voraussetzung für die Zusage eines Kredits. Die Bonität wurde bei einem Kreditantrag überprüft und erfolgte mittels einer Schufaauskunft. War diese negativ wurde der Kreditantrag abgelehnt.

Erst in den 70igern festigte sich für Privatpersonen die Führung eines Kontos als Girokonto. Dies war für die Banken sehr hilfreich, denn dadurch konnte die wirtschaftliche Entwicklung des Kreditnehmers genau beobachtet werden. Dieser Aspekt bildete einen neuen Gesichtspunkt bei der Beurteilung der Kreditwürdigkeit. Privatpersonen mit regelmäßigen Einkommen wurden weitere Kredite gewährt, zum Beispiel sogenannte Dispokredite.

Die Auslandsgeschäfte weiteten sich im Zuge der Globalisierung immer weiter aus. Fremde Währungen spielten eine immer größere Rolle. Die inländischen Banken gründeten immer mehr ausländische Niederlassungen, um den geforderten Ansprüchen gerecht zu werden und ihre Umsätze zu steigern. Schon damals wurde berücksichtigt, dass durch Wechselkurse mit niedrigeren Kreditkosten und Zinsen zu rechnen war.

Heute ist es für jeden Privat- und Geschäftsmann alltägliche Normalität, bei finanziellen Engpässen sein Kreditinstitut aufzusuchen und ein Darlehen oder einen Kredit zu beantragen. Auch die Nutzung des Internets, um online einen Sofortkredit, Ökokredit oder eine Energie Finanzierung zu ordern, wird von immer mehr Usern genutzt.

Der Kredit heute – im Überblick

Finanzierung, Darlehen, Onlinekredite – in unserem aktuellen Kreditvergleich.