Die Postbank feiert 25 Jahre Online Banking

Mai 13, 2009 · Artikel drucken

Ein Rückblick auf 25 Jahre Online Banking bei der Postbank.

Die Anfänge starteten 1983 in Form von dem so genannten Btx (Bildschirmtext) unter dem ehemaligen Postminister Christian Schwarz-Schilling. Mit der Werbebotschaft „Der Fernsehbildschirm bringt die Bank ins Wohnzimmer“ startete die Postbank eine Erfolgsgeschichte.

Basierend auf der damals neuen Technik des Btx startet die Deutsche Post 1983 einen Feldversuch, mit dem Ziel, die Kontoführung mit diesem System zu testen. Entwickelt wurde die damals revolutionäre Technologie 1974 in Großbritannien, unter dem Begriff „Viewdata“. Wer sich per Telefonleitung bei Btx einwählte, bekam mit einer Geschwindigkeit von 1.200 bit pro Sekunde, die gewünschten Daten auf dem heimischen TV zu sehen.

Besonderes Interesse bei den Nutzern fand das Informationsangebot der allgemeinen Presse, die Bestellmöglichkeit beim Versandhandel und diversen Reiseveranstalter und natürlich das Serviceangebot der Postbank.

Postbank Kunden mit einem Girokonto konnten erstmals von zu Hause aus Überweisungen ausführen und die aktuellen Kontostände abrufen. Um die Daten vor ungewünschten Zugriffen zu schützen, wurde ein Sicherungssystem entwickelt, das noch heute die Grundlage für das Postbank Online Banking bildet. Die persönliche PIN – Identifikationsnummer ermöglichte den Zugang zum Konto, eine gültige TAN –Transaktionsnummer, ersetzt die eigenhändige Unterschrift und der auszuführende Auftrag wurde zur Bearbeitung freigegeben.

Die Postbank feierte 1994 den 300.000 Online Kunden. Durch das Ablösen einer neueren Technologie, bei der das Internet immer mehr Präsenz in den privaten Haushalten bekam, wurde das Btx immer uninteressanter. Schließlich wurde es im Juli 2005 endgültig eingestellt. Den Durchbruch in der Bevölkerung schaffte das Online Banking erst mit der Nutzung des Internets. Die Postbank erstellte 1996 ihre erste Homepage, und informierte über Produkte und das Unternehmen selbst. Im Januar 1998 bot die Postbank, als erste Bank in Deutschland, ein browserbasierendes Online Banking an. Daraufhin stieg die Zahl der Online Neukunden rasant. Heute kann sich die Postbank über 3,7 Millionen Online Kunden freuen.

Auch die Produktpallette der Postbank hat sich den Kundenwünschen angepasst. Sie bietet von der Eröffnung, das Postbank Girokonto bis zum Online Postbank Kredit und der vorhergehenden Online Kreditzusage alles, was ein Kunde von einer modernen Bank erwartet.

Aktuelle Postbank Online Produkte:

.