DKB Energie Finanzierung

August 12, 2008 · Artikel drucken

DKB Energie Finanzierung – Umweltbewusstsein wird jetzt artikuliert und von der DKB Bank finanziert

Ein neues Produkt der DKB Bank nennt sich DKB Energie Finanzierung. Wer eine Photovoltaikanlage oder Wärmepumpe in ein laufendes Bauprojekt integrieren möchte, kann auf die DKB Bank zurückgreifen. Mit der DKB Energie Finanzierung bietet sie die Möglichkeit, regenerative Systeme zur Nutzung umweltfreundlicher Energien zu finanzieren. DKB Energie ist sowohl als Einzelfinanzierung als auch in Ergänzung zu einer Baufinanzierung einsetzbar.

Verwendungszweck der DKB Energie Finanzierung

Der Kredit dient ausschließlich der Finanzierung von regenerativen Systemen zur Wärme- und Stromerzeugung, wie z.B. Photovoltaikanlagen, Solarthermen, Wärmepumpen und Pelletheizungen.

DKB Energie Finanzierung bei der DKB Bank jetzt abschließen

Energie Finanzierung Vorteile

Es ist keine Grundschuldeintragung erforderlich, die Abtretung der Einspeisevergütung ist in der Regel ausreichend. Der Kredit kann als Einzelfinanzierung oder auch als Bestandteil einer Baufinanzierung beantragt werden.

Gedanken zur Energie Finanzierung

Seit der letzten Eiszeit veränderte sich das Leben aller Menschen dramatisch, das Klima wurde angenehmer und aus Jägern und Nomaden wurden sesshafte Bauern. Diese begannen sich auch feste Häuser zu bauen. Die Häuser von damals hatten noch nicht sehr viel mit unseren heutigen, hochtechnisierten Wohnungen und Häusern gemein, dennoch sind grundlegende Gemeinsamkeiten zu beobachten.

Damals wie heute bieten Häuser dem Menschen Schutz und Geborgenheit. Mit der Zeit veränderten sich die Ansprüche. Behaglichkeit zum Beispiel erfordert neuerdings auch wieder, wenn auch in einer anderen Form, Platz zur Arbeit und zur Kommunikation. Dies ist ein fixer Bezugspunkt in unserem Leben. Deshalb ist es normal, sich in seinem engeren Umfeld eine entspannte und behagliche Atmosphäre zu erschaffen. Schaffenskraft, Gesundheit, Ausgewogenheit, Entspannung und ein positives Lebensgefühl hängen wesentlich davon ab, ob man sich in seinem räumlichen Umfeld wohl fühlt.

In unserer heutigen Zeit haben wir die Freiheit unsere Behausung individuell selbst zu gestalten. Die Qualität und Ausstattung sowie die Einrichtung hängt dabei wesentlich von dem zur Verfügung stehenden Budget ab. Deshalb ist es unumgänglich sich ausreichend zu informieren und dann seine Ziele zu definieren.

Ein wesentlicher Aspekt ist dabei, die laufenden Kosten, wie zum Beispiel die immer wieder steigenden Heizkosten im Auge zu behalten und auf ein Minimum zu reduzieren. Dabei hilft moderne Technik wie Wärmepumpen, Solarthermen und Photovoltaikanlagen und vieles mehr. Natürlich müssen die hohen Anschaffungskosten meist finanziert werden, und dabei helfen moderne und umweltbewusste Finanzgeber wie die DKB Bank mit der DKB Energie Finanzierung.

Zur DKB Energie Finanzierung

Mit der DKB Energie Finanzierung integrieren Sie umweltbewusste Energiesysteme in Ihr Bauprojekt.

Wie in vielen Wirtschaftszweigen ist die Dosierung grundlegend wichtig. Um das Kosten-/Nutzungsverhältnis von Aufwand und Einsparung richtig zu dosieren, sollte umwelttechnische Beratung in die Finanzierung mit einbezogen werden. Beispielsweise können beim Dosieren durch die Anschaffung energiesparender Dosieranlagen laufende Kosten reduziert werden. Unzählige weitere Möglichkeiten finden sich in nahezu allen weiteren Wirtschaftszweigen.

Weitere Finanzprodukte der DKB Bank:

Das Privatdarlehen der DKB Bank.

Aufsehen erregt die DKB Bank mit dem Angebot eines kostenlosen Online Girokontos, verbunden mit einer kostenlosen Visa Card – das kostenlose DKB Cash Girokonto.


.