Privatdarlehen – DKB Bank

November 19, 2013 · Artikel drucken

Das Privatdarlehen der DKB Bank

Die DKB Bank ist ein Tochterunternehmen der BayernLB mit der Spezialisierung auf den Bereich Privatdarlehen sowie das kostenlose DKB Cash Girokonto. Durch die Konzentration auf das Online Geschäft mit der Vergabe von Krediten und Girokonten sowie den wenigen Bankfilialen, werden die entstehenden Kostenvorteile direkt an die Kunden weitergegeben. Das Privatdarlehen stellt die DKB Bank hauptsächlich über das Internet zur Verfügung und kann es deshalb zu günstigen Konditionen anbieten.

Fragen und Antworten zum DKB Bank Privatdarlehen:

Wie kann man ein DKB Privatdarlehen beantragen?

Online Antrag ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben sowie die angeforderten Unterlagen an die angegebene Adresse senden.

DKB Privatdarlehen online beantragen!

Wer kann das DKB Bank Privatdarlehen beantragen?

  • Man muss volljährig sein
  • Es muss ein Arbeitsverhältnis beim derzeitigen Arbeitgeber seit mindestens 6 Monaten bestehen und es sollte keine Probezeit mehr sein
  • Keine selbständige Tätigkeit mit Ausnahme von folgenden Berufen: Ärzte, Zahnärzte, Apotheker, Hausverwalter, Notare, Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer und öffentlich bestellte Vermessungsingenieure

DKB Privatdarlehen online beantragen!

Für welchen Verwendungszweck kann das DKB Privatdarlehen genutzt werden?

Für jede Art von Anschaffungen oder zur Umfinanzierung bestehender Darlehen.

Erhält man sofort eine Online Entscheidung?

Ja – eine vorab Online Entscheidung wird umgehend ausgegeben – vorbehaltlich einer endgültigen Bonitätsprüfung. Voraussetzung ist die Richtigkeit der Angaben im Darlehensantrag.

Werden die Zinsen des DKB Privatdarlehen innerhalb der abgeschlossenen Laufzeit geändert?

Nein, die Konditionen gelten für die vereinbarte Laufzeit.

Was versteht man unter dem effektiven Jahreszins?

Der Effektivzins gibt unter Berücksichtigung aller Kosten die tatsächlichen Kreditkosten pro Jahr an. In die Berechnung des Effektivzinses werden alle Kosten, die tatsächliche Kredithöhe und die tatsächliche Laufzeit mit einbezogen. Der effektive Jahreszins wird in Prozentangabe ausgewiesen.

Welche Kosten entstehen bei einem DKB Bank Privatdarlehen?

Eine Bearbeitungsgebühr und die aktuellen Zinsen. Die Bearbeitungsgebühr fällt einmalig an, und orientiert sich am Darlehensbetrag. Die Zinsen werden während der gesamten Laufzeit für den jeweils noch nicht zurückgezahlten Kreditbetrag monatlich in Rechnung gestellt und mit den Ratenzahlungen verrechnet.

Kann ein bestehendes Darlehen bei einer anderen Bank abgelöst werden?

Das DKB Privatdarlehen kann weitere Darlehen bei anderen Banken ablösen. Der Vorteil ist der Überblick, denn es wird nur noch eine feste Rate monatlich abgebucht.

Mit dem DKB Privatdarlehen liegen Sie richtig – auch bei den Kosten. Hier gleich online beantragen!

Welche Unterlagen müssen zur Verfügung gestellt werden?

Von einem Arbeitnehmer:

  • Vollständig ausgefüllter Online Antrag
  • Aktuelle Gehaltsnachweise
  • Ablöseformulare, aber nur bei einer Umschuldung

Freie Berufe:

  • Vollständig ausgefüllter Online Antrag
  • Aktueller Jahresabschluss
  • Aktuelle BWA inklusive Summen- und Saldenliste
  • Aktueller EkSt.-Bescheid
  • Ablöseformular (nur bei Umschuldung)

Alle Unterlagen sind rechtsverbindlich durch den Antragsteller zu unterzeichnen.

DKB Privatdarlehen online beantragen!

Welche Unterlagen müssen bei einer Umschuldung zusätzlich zur Verfügung gestellt werden?

  • Ablöseformular
  • Mitteilung über den Ablösesaldo der Fremdbank oder eine Vollmacht zur Erfragung des Kontoauszugs aus dem der aktuelle Ablösesaldo hervorgeht
  • Kreditvertrag der Fremdbank

Kann vom Darlehensvertag zurückgetreten werden?

Es besteht das Widerrufsrecht. Die Widerrufsfrist beträgt 2 Wochen nach Abschluss und muss schriftlich erfolgen. Wurde der Darlehensbetrag schon ausgezahlt, muss innerhalb von 30 Tagen nach dem Widerruf oder nach der Auszahlung, der erhaltene Darlehnsnettobetrag, zurückerstattet werden. Auch während der Dahrlehenslaufzeit ist nach Ablauf von 6 Monaten eine Kündigung möglich. Unter der Einhaltung einer Kündigungsfrist von 3 Monaten.

Diese Angaben sind ohne Gewähr und bei der DKB Bank bei Abschluss eines Privatdarlehens nochmals zu erfragen.

Weitere Finanzprodukte der DKB Bank:

Ein neues Produkt der DKB Bank nennt sich DKB Energie Finanzierung. Mit der DKB Energie Finanzierung integrieren Sie umweltbewusste Energiesysteme in Ihr Bauprojekt.

Aufsehen erregt die DKB Bank mit dem Angebot eines kostenlosen Online Girokontos, verbunden mit einer kostenlosen Visa Card – das kostenlose DKB Cash Girokonto.


.