Verkauf der Deutschen Postbank

September 12, 2008 · Artikel drucken

Der Verkauf der Deutschen Postbank könnte schon diese Woche erfolgen

Laut einer Veröffentlichung der „Welt Online“ könnte der Verkauf der Deutschen Postbank schneller erfolgen wie gedacht. Laut eines Berichtes des Wall Street Journals, das seine Angaben auf gut informierte Kreise beruft, könnte in den nächsten Tagen schon ein neuer Besitzer der Postbank ausgerufen werden. Die Veräußerung der Postbank durch den Großaktionär Deutsche Post AG nimmt konkretere Formen an.

Als potentielle Käufer sind die Deutsche Bank AG und die spanische Banco Santander Central Hispano S.A. im Gespräch.

Inwieweit befriedigende Angebote der Deutschen Post für die Postbank vorliegen ist nicht bekannt. Es kann jedoch angenommen werden, dass die Deutsche Post den Verkaufsprozess wieder auf Eis legt, sollte kein akzeptables Angebot ausgehandelt werden.

Ein möglicher Termin für eine Entscheidung zum Verkauf der Postbank könnte noch am Freitag den 12.09.2008 sein, denn die turnusmäßige Sitzung des Aufsichtsrates der Deutschen Post ist an diesem Tag terminiert. Also bleibt eine weitere Entwicklung des Verkaufs der Postbank abzuwarten.

Die Postbank feiert in einer ganz anderen Sache – 25 Jahre Online Banking. Über diesen langen Zeitraum konnte sehr viel Erfahrung in Sachen günstiger Online Kredit, Sofortkredit, unkomplizierte Vergabe beim Kredit, zinsgünstiger Postbank Kredit, Abwicklung von online Bankgeschäften und Sicherheit im Internet gesammelt werden. Dieses Wissen kommt allen Kunden der Postbank zu Gute..